Book Now

Frühstücksidee: Banana Pancake ohne Mehl und Milch

Eine natürliche, kohlenhydratreduzierte Ernährung spielt bei immer mehr Triathleten eine entscheidende Rolle im Alltag. Leider geht die Ernährungsumstellung häufig gefühlt mit Verzicht einher. Kaiserschmarrn oder Pfannkuchen gehören sicherlich in diese Rubrik.

Doch es ist gar nicht nötig, auf ganz auf diesen Genuss zu verzichten. Hier ist eine Rezepte für einen schmackhaften Banana Pancake, welches vollständig auf Mehl und Milch verzichtet. Der Banana Pancake enthält – im Vergleich zur üblichen Variante – kaum Kohlenhydrate und ist frei von Gluten, Laktose und Kasein.

Und das Beste daran, der Banana Pancake schmeckt ausgezeichnet. Klingt verlockend? Dann probier’s mal aus. Hier ist das Rezept:

Zutaten für eine Portion:

2 Eier
1 Banane
1 Prise Zimt

Zubereitung:

Schlag die Eier auf und gib diese in einen Mixbecher. Nun gib eine geschälte Banane dazu und verquirle beides mit einem Stabmixer bis die Masse schön schaumig ist. Nun gib ein Stück Butter in eine Pfanne und lasse diese bei mittlerer Temperatur zerlaufen. Dann gibst du deine mehlfreie Teigmasse in die Pfanne und lässt diese von der einen Seite leicht anbraten. Wenden und ggf. mit einem Pfannenwender in kleine Stücke zerreißen. Dann gibst du den fertigen Pancake auf einen Teller und streust nach Geschmack Zimt darüber.

Guten Appetit!

By | 2017-02-09T11:13:24+00:00 Februar 9th, 2017|News|